Einladung zu den Weihnachtsgottesdiensten

Die Ereignisse rund um Infektionen mit dem Coronavirus ändern sich nahezu täglich. Nun ist der Landkreis Gifhorn besonderes schlimm betroffen. Der Krisenstab des Landkreises hat auf diese Entwicklung reagiert und er appelliert, dass jeder eigenverantwortlich die Kontakte minimiert, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern. Außerdem haben die beschlossenen Maßnahmen Auswirkung auf die kommende Gottesdienste. Für die Gemeindeleitung ist es eine große Herausforderung verantwortlich mit dieser Situation umzugehen. Wir haben uns umfangreich informiert und nach intensiven Beratungen auf der Basis der Vorgaben des Krisenstabs folgendes beschlossen:

  1. Die Gottesdienste am Heilig Abend 24.12. finden um 16:30 Uhr und 19:00 Uhr wie geplant statt. Diese werden auch über Livestream angeboten. Die allgemeinen Hygieneregeln, Masken- und Abstandspflicht gelten durchgängig. Gruppen- und Staubildungen sind zu vermeiden. Während des Gottesdienstes ist jeglicher Gesang untersagt. Die Lieder werden nur musikalisch begleitet und angestrahlt. Bitte nicht mitsingen. Es gilt die allgemeine Anmeldepflicht (vorher unter 017623515653 möglich) oder vor Ort bei den Ordnern.
  2. Wir bieten am 25.12. nur einen Livestreamgottesdienst an. Am 26.12. fällt der Gottesdienst ganz aus.

Das könnte Dich auch interessieren …

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.